Herausfordernde Teams konstruktiv führen

Damit aus Mitarbeitenden ein Team wird, ist eine hohe persönliche und soziale Kompetenz erforderlich. Gute Leitungskräfte richten daher regelmäßig ihren Blick auf das, was in ihrem Team an Prozessen läuft. Auch bei eingespielten Teams ist es ganz normal, dass Meinungsverschiedenheiten und Konflikte auftreten, die ein Team meist nur begrenzt alleine bewältigen kann.

Bei Teams, in denen Menschen mit herausfordernden Verhaltensweisen arbeiten, sind der achtsame Blick und eine klare Rahmung oft die einzige Möglichkeit, zu führen. Am Beispiel Ihrer Praxisfälle arbeiten wir passende Führungs-Strategien heraus.

Ziel ist es, eine gute Balance zwischen möglicher Selbstorganisation des Teams und notwendiger Steuerung von außen durch die Leitung zu finden.

Zielgruppe

Das Seminar wendet sich an Fach- und Führungskräfte, Personalverantwortliche, Projektleitende und Beratende, die sich für die Führung und Leitung mit herausfordernden Teams  rüsten wollen.

Methoden

Wir arbeiten lösungs- und erfahrungsorientiert mit Ihren Praxisbeispielen und praktischen Teamübungen, die wir ausführlich reflektieren und auswerten. Kurze Theorie-Inputs und Reflexionen in Kleingruppen sorgen für Abwechslung.

  • Woran erkenne ich ein herausforderndes Team?
  • Rollen, Dynamiken und Ressourcen im Team erkennen
  • Regeln für Teams aus systemischer Sicht
  • Lösungsfokussierte Methoden für den Umgang mit herausfordernden Teams

Leitung

Dr. Ariane Bentner

Termin

Auf Anfrage

Ort

In unseren Räumen in der Pallaswiesenstr. 38, 64293 Darmstadt

Kosten

240 € zzgl. MwSt. für Non-Profit-Organisationen/Selbstzahlende

300 € zzgl. MwSt. für Unternehmen

Anmeldung

Mit unserem Online-Formular

> Zur Anmeldung



rand unten